Der Regen hat etwas magisches. Er ist das Einzige, was dich mit erhobenem Kopf durch die Welt gehen lässt, wenn deine Augen voller Tränen sind...

navigate

.am
.i
.just
.dreaming?


.cookies
.audiogenuss
.toastbrot
.das ich
.fellows


linx

.dyingfetus
.astrid-johanna
.ninamaus
.biggelll
.mely
die haustür hinter dir und vor dir der nachdurst
dazwischen: wir, immer auf dem sprung aus der tiefe,
und ist es vermessen zu sagen, um alles und uns zu vergessen
wir waren die ersten, die kamen
die letzten die gingen
benommen von den impressionen

und wenn das alles ist: okay.
nur schade wenn man mehr erwartet
der teil, den ich versteh ist:
home ist nun mal where your heart is
nichts von alledem hat was zu tun wonach du fragtest
das was ich dann noch versteh ist home is where your heart is

ein freundliches gesicht im kreis der vertrauten,
im schwachen licht, gibt hin und wieder informationen preis,
die etwas bewegen, die lage verändern, die meinung zerreden

wir waren die ersten, die kamen
die letzten die gingen.
verschliefen in den s-bahn-sitzen

und wenn das alles ist: okay... !




Sinn? brauchen wa nich.
19.8.06 15:51


Entmüllung

Mal grad alle Einträge gelöscht, werd auch ersma nix mehr schreiben. Wer das liest ist ein Haifisch.
2.7.06 19:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de